Alle guten Dinge sind 4! Seit dem 1. November gehört Leonie Gehlen zu unserem „outness-Mädels-Team“. Neben dem Schwing-Stick hat Leonie vor allem beim Tanzen und Golfen einen guten Schwung.

Leonie ist in Neubrandenburg geboren und absolvierte 2017 erfolgreich ihr Abitur. Gleich im Anschluss der Schule begann sie im Oktober 2017 ihr Duales Studium an der deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheit im Bereich Fitnessökonomie.

Leonies Motivation galt dem Sport seit frühster Kindheit. Sie probierte sich im Schwimmen, Golfen sowie im Drachenboot. Momentan engargiert sie sich mehrmals pro Woche im Standard- und Lateintanz sowie im Fitnessstudio. Die Vielseitigkeit und Abwechslung macht ihr großen Spaß.

Besonders herauskristallisiert hat sich der Fitnesssport. Hierbei kann sie sich entfalten, den eigenen Körper und Geist fordern und fördern. Aktiv mit Leib und Seele!

Im Rahmen Ihres Studiums durchläuft Leonie in unserem Unternehmen vielfältige Bereiche. Als „Rechte Hand“ der Geschäftsführung werden das Marketing, die Finanzbuchhaltung und verschiedenen Projektarbeiten zu Ihren Einsatzgebieten zählen. Des Weiteren wird sie unser Trainerteam in den sportlichen Abläufen unterstützen.