In unserer Rubrik „Gesunde News“ informieren wir in regelmäßigen Abständen über verschiedene Themen aus dem Bereich Gesundheit. Diesen Monat möchten wir über den Ablauf beim Personal Training berichten.

Früher haben Ihn sich nur die Stars genommen. Doch immer mehr Menschen trainieren lieber unter persönlicher Anleitung und nehmen einen Personal Trainer in Anspruch. Personal Trainer oder zu gut deutsch: Privattrainer, stehen immer höher im Kurs.

Doch was macht den privaten Animateur so attraktiv?

Wenn ein Personal Trainer hinzugezogen wird, stellt sich dieser ganz auf die individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse seiner Klienten ein. Dabei wird nicht nur die sportliche Aktivität betrachtet, sondern er geht auch auf die Ernährung und die Lebensführung ein. Doch vor allem für die mentalen Faktoren spielt der Coach eine wichtige Rolle. Die sportliche Aktivität ist schließlich nicht das eigentliche Problem vieler Menschen, sondern eher die Überwindung des eigenen Schweinehundes.

Der Personal Trainer ist also ein Wegbegleiter, welcher einem zeigen soll, wie man selbst kontinuierlich am Ball bleibt. Des Weiteren hilft er beim Aufbau des Selbstvertrauens und der Selbstachtung.

Wie läuft ein Personal Training ab?

Diese Vorgehensweise ist von Kunde zu Kunde unterschiedlich. Es kommt immer darauf an, was in den Vordergrund gestellt wird. Zu den Zielen können beispielsweise die Verbesserung der allgemeinen körperlichen Fitness,  das Bestehen eines Halbmarathons oder das Beseitigen von Rückenleiden zählen.

Es gibt viele Beweggründe und Motive, warum ein privater Trainer genommen wird. Doch für alle gilt das Gleiche, dass sich der Trainer ausschließlich um sie allein kümmert, wenn das Training stattfindet.

Zu Beginn, also noch vor der ersten Trainingseinheit, erkundigt sich der Trainer nach gesundheitlichen Einschränkungen, Zielsetzungen und ermittelt verschiedene Gesundheitsparameter (z. B. Blutdruck, Körperfettanteil, Gewicht usw.).

Auch der zeitliche Umfang des Trainings, die Trainingshäufigkeiten sowie die Trainingsorte werden mit dem Kunden abgestimmt.

Anhand dieser Informationen erstellt der Trainer einen individuellen Trainingsplan. Damit keine Langeweile aufkommt und die Motivationsschwelle auf einem hohen Niveau bleiben kann, können Art und Umfang einzelner Übungen pro Stunde stark variiert werden.

Durch das persönliche Einzeltraining entstehen diverse Vorteil, wie beispielsweise:

  • Ein individueller Trainingsplan mit vielen Variationen;
  • Ein auf die Bedürfnisse abgestimmter Ernährungsplan;
  • Trainingsmotivation und Trainingsanimation;
  • Korrekte Übungsanleitungen bei den Übungen und somit eine verringerte Fehlerquote;
  • Effektives und effizientes Training für die persönlichen Ziele;
  • Feste Trainingszeiten und Trainingstermine.

Bei weiteren Fragen zum Thema Personal Training oder für die Buchung eines unverbindlichen Beratungstermins finden Sie unsere Kontaktdaten HIER!

Wir freuen uns auf Sie.